Kronen & Brücken

Lückenlos

Vollmetallguss
Vollguss
Vollmetallguss
Vollguss
Vollmetallguss

Gold wird seit der Antike zur Herstellung von Zahnersatz verwendet. Auch heute noch stellen Vollgusskronen und -brücken eine robuste und zuverlässige prothetische Versorgungsoption dar.

VMK
Verblend-Metall-Keramik
VMK
Verblend-Metall-Keramik
VMK

Kronen und Brücken aus Metallkeramik (VMK) genießen bei den meisten Zahnärzten hohes Vertrauen und stellen in den letzten 40 Jahren die beliebteste prothetische Versorgungsoption dar. Sie sind vielseitig, zuverlässig und in verschiedenen Legierungen für Ihre klinischen Anforderungen erhältlich:

  • Edelmetall

  • Edelmetall reduziert

  • Titan
  • Nichtedelmetall (CoCr)
Metallfrei
Calypso™
Transluzenter Zirkonkern
Calypso™
Transluzenter Zirkonkern

Anders als Metall ist natürliches Dentin transluzent. Dank des transluzenten Zirkonkerns wird mit Calypso™ eine deutlich bessere Ästhetik erreicht als mit anderen prothetischen Optionen.

Aufgrund der Stabilität des Zirkons eignet sich Calypso™ auch für weitspannige Brücken, für die andere Vollkeramikoptionen mitunter nicht geeignet sind.

Gefrästes Vollzirkon
FMZ-2™
Gefrästes Vollzirkon
FMZ-2™

Mit FMZ-2, unseren voll konturierten Zirkonkronen und -brücken der nächsten Generation, erhalten Zahnärzte mehr Flexibilität, um ein perfektes Lächeln zu ermöglichen. Die einzigartige Formel des hochtransluzenten Zirkons von FMZ-2 überzeugt durch beeindruckende Ergebnisse ohne Kompromisse bei der Stabilität.

Gleichzeitig ist es äußerst vielseitig und kann für Restaurationen jeder Art verwendet werden. Bei anterioren Versorgungen empfehlen wir für eine bessere Ästhetik das Aufbringen von labialen Keramikveneers.

VITA ENAMIC®
Keramischer Verbundwerkstoff
VITA ENAMIC®
Keramischer Verbundwerkstoff

VITA ENAMIC® besteht zum Großteil aus einem keramischen Verbundwerkstoff, der durch ein Polymernetzwerk verstärkt wird. Neben einer hohen Elastizität gewährleistet diese innovative Hybridkeramik eine besonders hohe Belastbarkeit nach adhäsiver Befestigung.

VITA ENAMIC® weist zahnähnliche Materialeigenschaften auf und eignet sich vor allem für Kronenrestaurationen im posterioren Bereich und minimalinvasive Restaurationen.

Lava™
Zirkon
Lava™
Zirkon

Zirkon ist nicht gleich Zirkon. Lava Zirkon von 3M ESPE ist ein hochwertiges, ästhetisches, biokompatibles Material. Die Stärke und Stabilität von Innenkernen mit Lava Zirkon bieten eine hervorragende Grundlage für Kronen und Brücken aus Zirkonkeramik.

Lava™ Plus – hochtransluzentem Zirkon
Lava™ Plus
Lava™ Plus – hochtransluzentem Zirkon
Lava™ Plus

Die unvergleichliche natürliche Schönheit von Lava™ Plus hochtransluzentem Zirkon ermöglicht ästhetische Restaurationen ohne Kompromisse in puncto Stabilität und Langlebigkeit.

Bei anterioren Versorgungen empfehlen wir für eine bessere Ästhetik das Aufbringen von labialen Keramikveneers.

Lava™
Ultimate
Lava™
Ultimate
e.max®
Lithium-Disilikat (LS2)-Glaskeramik
e.max®
Lithium-Disilikat (LS2)-Glaskeramik

Lithium-Disilikat (LS2)-Glaskeramik eignet sich ideal für die Herstellung monolithischer Einzelzahnrestaurationen. Die innovative Keramik sorgt für hochästhetische Resultate und bietet durch ihre hohe Festigkeit von 360 bis 400 MPa flexible Zementierungsoptionen.

Bei anterioren Anwendungen und wenn ausreichend Präparationsraum vorhanden ist, setzen wir für eine bessere Ästhetik Schneidemassen ein. Für unsere ultradünnen Non-Prep-Veneers verwenden wir auch e.max.

Veneers
Ultradünne Non-Prep-Veneers
Veneers
Ultradünne Non-Prep-Veneers
Veneers
Komposit
Komposit
Kompositrestaurationen
Komposit
Kompositrestaurationen

Kompositrestaurationen sind robust, reparierbar und schonend für die Gegenbezahnung. Durch die Verwendung von Mikro-Zirkon-Füllstoffen werden Stabilität und Verschleißverhalten zusätzlich verbessert.

Bei Brücken und Seitenzahnkronen sollten Restaurationen mit einem Glasfaser- oder Metallrahmen verstärkt werden.

Stiftaufbauten
Wurzelstiftaufbauten
mit herausnehmbarem Stift
Wurzelstiftaufbauten
mit herausnehmbarem Stift

Wurzelstiftaufbau mit herausnehmbarem Stift für divergierende Wurzeln. Glasfaserverstärkter Komposit-Wurzelstift mit e.max-Krone. Für optimale Resultate empfehlen wir Dentsply-Präzisionsbohrer. Standard-Wurzelstiftaufbau (14) und Ferrule-Design (16)