Neues

Nachrichten von DD Dental

Die Datenschutz-Grundverordnung

Seit dem 25. Mai 2018 gilt nun die einheitliche Datenschutzgrundverordnung, kurz DSGVO, in Europa. Dabei sind Datenschutz, Sicherheit und Transparenz die Kernthemen, um Einzelpersonen die Kontrolle ihrer Daten zu ermöglichen.

Die Umsetzung dieser Ziele bedeutet auch für uns viele Änderungen und Umstrukturierungen in unserer Arbeitsweise. Denn dazu gehört nicht nur die Umstellung von Patientennamen auf Nummern sowie das Abschließen von Auftragsdatenverarbeitungsverträgen mit Ihnen als unsere Kunden. Die typische Cookie Leiste, wie Sie ganz unten auf unserer Website zu finden ist, muss vom Besucher selbst aktiviert werden. Wir haben außerdem unsere Datenschutzerklärung auf der Website aktualisiert. Für den Erhalt dieses Newsletters mussten Sie beispielsweise auch eine Einwilligungserklärung abgeben, indem Sie auf unsere E-Mail mit „Ich stimme zu“ geantwortet haben.

Natürlich gibt es auf allen Seiten noch offene Fragen und vieles wird sich erst mit der Zeit ergeben, aber wir arbeiten kontinuierlich weiter daran, Ihre Daten und die Ihrer Patienten zu schützen.

Unverbindliche Angebote und persönliche Beratung

Sie haben Fragen, benötigen weitere Informationen oder möchten ein Gespräch mit Ihrem persönlichen Kundenberater vereinbaren? Folgende Kontaktmöglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung: